Ginnheimer Kurve – Neue Wege zum Riedberg

Station Grüneburgpark / Uni-Campus Westend

Plan-grüneburgpark.jpg

Südlich der Miquelallee ist die Station Grüneburgpark / Uni-Campus Westend vorgesehen, die in einem offenen oder glasüberdachten Trog liegen könnte.


Dieser Halt hat den besonderen Vorteil, den in seiner letzten Ausbaustufe riesengroßen Campus Westend besser an das Stadtbahnnetz anzuschließen, als das zurzeit über die Stationen Holzhausenstraße und Miquel-/Adickesallee in der Eschersheimer Landstraße der Fall ist. Der Bus (Linie 64) zum Hauptbahnhof könnte zudem entfallen.


Außerdem gewährleistet die Streckenführung der Ginnheimer Kurve den Studierenden eine schnelle Verbindung zum Campus Riedberg und umgekehrt.


Station Grüneburgpark / Uni-Campus Westend
Station Grüneburgpark / Uni-Campus Westend


Im Anschluss an diese Station verschwindet die Trasse in einem Tunnel, um in einem Bogen unter dem Grüneburgpark an das jetzige Ende der Linie U4 an der Station Bockenheimer Warte (Abschnitt DI) anzuschließen.

© 2018 Initiative »Rettet die U5«   ●   Impressum   ●   Login   ●   Letzte Änderung dieser Seite: 4. November 2010
Von „http://www.ginnheimer-kurve.de/Projekte/GK/Streckenverlauf/Gr%C3%BCneburgpark