Ginnheimer Kurve – Neue Wege zum Riedberg

Presseschau

Frankfurter Neue Presse

5. November 2010


Neuer Vorschlag für Lückenschluss

U-Bahn soll zwischen Ginnheim und Bockenheim oberirdisch fahren

Am ausführlichsten berichtete die FNP von unserem neuen Projekt. Die Ginnheimer Kurve wird in umfassend mit vielen Informationen, die wir mit dem Autor Günter Murr ausgetauscht haben, vorgestellt. Dabei wird die Vergangenheit unserer Initiative kurz beleuchtet, und anschließend der Streckenverlauf und die Vorteile der Strecke erläutert. In ein Satellitenbild ist der geplante Verlauf der Ginnheimer Kurve eingezeichnet und rundet den Artikel ab.

Günter Murr kommentiert zusätzlich zum Thema Bürgerinitiativen und stellt heraus, dass es erfreulich ist, dass es nicht nur Initiativen gibt, die nur gegen etwas sind, sondern so wie unsere Initiative auch solche, die für etwas eintreten.

Die Berichte sind online verfügbar:

© 2018 Initiative »Rettet die U5«   ●   Impressum   ●   Login   ●   Letzte Änderung dieser Seite: 5. November 2010
Von „http://www.ginnheimer-kurve.de/Projekte/GK/Presseschau/FNP/2010-11-05