Ginnheimer Kurve – Neue Wege zum Riedberg

Streckenbegehung am 28.05.2010

Nach mehreren Monaten der Vorbereitung war es Ende Mai soweit. Wir stellten unser neues Projekt erstmals öffentlich vor.

Hierzu hatten wir die verkehrspolitischen Sprecher der vier großen Parteien im Römer zu einem Spaziergang entlang der geplanten Strecke eingeladen. Alle eingeladenen Parteien folgten unserer Einladung und so konnten wir mit Annette Rinn (FDP), Helmut Heuser (CDU), Stefan Majer (Die Grünen) sowie Peter Feldmann und Hans Preißl (beide SPD) als Vertreter für Klaus Oesterling von Ginnheim aus über Platenstraße und Bundesbank durch den Grüneburgpark in Richtung Bockenheimer Warte starten.

Nach etwa zwei Stunden, einigen Fragerunden und fruchtbaren Diskussionen auf dem Weg beendeten wir unsere Streckenbegehung mit einem gemütlichen Kaffeetrinken im Caféhaus Siesmayer.

Vielen Dank an alle Spaziergänger für das Interesse und das positive Feedback.

© 2018 Initiative »Rettet die U5«   ●   Impressum   ●   Login   ●   Letzte Änderung dieser Seite: 4. November 2010
Von „http://www.ginnheimer-kurve.de/Projekte/GK/Aktionen/Streckenbegehung